0% ausgefüllt

Wie sind Sie unterwegs in Ihrem Stadtteil? Was ist Ihnen dabei wichtig?

Dresden ist Zukunftstadt! „Zukunftstadt“ ist eine öffentlich geförderte Initiative zur Gestaltung lebenswerterer Städte. Dafür ist es geplant, verschiedene Maßnahmen in der Stadt Dresden auszuprobieren. Für eine Maßnahme davon, die "Woche des guten Lebens", sollen voraussichtlich im Frühjahr 2021 Teile der Äußeren Neustadt für eine Woche für private (parkende und fahrende) Kraftfahrzeuge gesperrt sein. Die Bürger*innen können diese frei gewordenen Flächen dann selbst nutzen und gestalten.

In dieser Umfrage von TU Dresden und dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung geht es nicht nur um das Projekt selbst, sondern auch um Ihre allgemeine Einstellung zu diesem und ähnlichen Projekten. Dazu bitten wir Sie um Ihre Mithilfe bei dieser Umfrage (ca. 15 min Dauer).

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen: wir verlosen vier Gutscheine im Wert von 25€ für bike24.de.

Sie haben die Möglichkeit sich auch kurz nach Durchführung des Projektes und mit etwas zeitlichem Abstand Ihre Erlebnisse mit uns zu teilen. Dazu bitten wir Sie unverbindlich, einen individuellen Zugangscode am Ende der Befragung zu erstellen, um die Befragungen einander zuordnen zu können. Sie würden es uns außerdem ermöglichen Sie für die nächsten beiden Befragungen wieder zu kontaktieren, indem Sie uns am Ende des Fragebogens Ihre E-Mailadresse hinterlassen.

Die Teilnahme an dieser Befragung und den folgenden ist natürlich freiwillig. Die gesammelten Daten werden anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Bei Fragen und Anmerkungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit vielen Grüßen

Dr. Angela Francke & Frederike von Rechenberg
Technische Universität Dresden

P.S. Falls Sie die Umfrage am Smartphone oder Tablet beantworten, nutzen Sie es bitte im Querformat.

Bild

Technische Universität Dresden // Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr Kontakt – 2020